perfect drive

Software

Unsere Softwareingenieure entwerfen Motorsteuer- und Regelalgorithmen unter Berücksichtigung der Qualitäts- und Sicherheitsstandards der Automobilindustrie: Automotive SPICE® bzw. ISO/IEC 15504, Misra-Konformität und funktionale Sicherheit/ASIL.

Die Motorcontrol-Algorithmen werden ständig erweitert und auf neue Controller-Plattformen portiert, sobald diese auf den Markt kommen. driveXpert unterstützt:

  • für automotive Applikationen spezifizierte integrierte Motorcontroller-Familien
    • Melexis MLX812xy / MLX813xy / MLX81150
    • NXP MagniV S12ZVM *
  • für industrielle Applikationen spezifizierte Mikrocontroller-Familien auf Basis von Cortex-Mx-Rechenkernen:
    • Infineon XMC4000
    • STMicroElectronics STM32F
    • NXP K20 *
    • NXP LPC4000 
*früher Freescale 

Automotive SPICE – Reifegradmodell für Softwareprozesse

Das Vermögen eines Softwarelieferanten, qualitativ hochwertige Software zu entwickeln und zu qualifizieren, wird in der Automobilbranche über die SPICE-Leveleinstufung bewertet. Je höher der SPICE-Level, umso weiter sind die Softwareprozesse des Lieferanten gereift.

driveXpert liefert seit seiner Gründung Software an Automobilzulieferer, die die SPICE-Anforderungen des Levels 1 und 2 erfüllen müssen. Wir sind seitdem ständig bestrebt, die eigenen Softwareprozesse und die Softwareprozesse unserer Kunden zu vervollkommnen.

Fähigkeitsstufen und Prozessattribute bei SPICE® (Quelle : Method Park Software AG)
Fähigkeitsstufen und Prozessattribute bei SPICE® (Quelle : Method Park Software AG)

Melexis-Motorcontroller-Familien

Durch die Zusammenarbeit mit der Firma Melexis kann driveXpert spezielle hochintegrierte Controllerplattformen in der Entwicklung von automotiven Nebenaggregaten wie Ölpumpen, Benzinpumpen, Wasserpumpen, Klima- und Kühlerlüfter einsetzen (siehe Melexis-Support).